Big City Life

Unser heutiger Tag begann damit, dass wir uns in zwei Gruppen aufteilten und parallel in zwei verschiedenen Gottesdiensten sangen. Nach dem Gottesdienst gab es in den jeweiligen Kirchen ein gemeinsames Mittagessen und anschließend teilten wir uns nochmals in Kleingruppen auf.

Jede Kleingruppe hatte ein anderes Programm und völlig unterschiedliche Guides, die meisten jedoch waren Studenten. Während eine Gruppe eine Stadtführung durch das moderne Hong Kong genoss, besichtigte eine andere die verschiedenen Märkte. Außerdem stand für manche ein Besuch von „Hong Kong Island“ an, um dort unter anderem den „Buddha“ oder eines der Fischerdörfer anzusehen.
Am Abend gingen wir gemeinsam in unseren Kleingruppen und mit unseren jeweiligen Tourguides essen.

Ob Hong Kong jetzt mehr ein „Bundesland“ oder ein „Staat“ ist, was die Elterngeneration tatsächlich von der britischen Herrschaft hielt, wie weitreichend die Zweifel an der Souveränität Hongkongs tatsächlich sind und wie es um das eigene Identitätsempfinden steht – in all diesen Bereichen erhielten wir Eindrücke und Antworten.

Vielen Dank also an all die lieben Menschen, die uns heute Hong Kong auf die ein oder andere Art näher gebracht haben und deren differenzierte Meinungen, Offenheit, Diskussionsbereitschaft und Freundlichkeit uns so bereichert hat.

Dankbar und glücklich,

Eure JuKa

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s