Island in the Sun

In den heutigen Tag starteten wir mit einem völlig individuellen Frühstück in der Stadt.

Um Neun Uhr trafen wir uns am Hafen, um mit einem Boot zur naheliegenden Insel Manukan zu fahren. Man konnte auf der Insel nicht nur Fische und Seeigel beobachten, sondern auch Warane, die trotz ihrer enormen Größe nicht annähernd so furchteinflößend wahren wie vielleicht vermutet. Am frühen Nachmittag kehrten wir, kurz bevor der Regen einsetzte, mit einer rasanten Bootsfahrt zurück aufs Festland.

Auf ein völlig verschiedenes Mittagsprogramm folgte ein gemeinsames Abschiedsessen an der Waterfront. Den Abend verbrachten wir in verschiedenen Kleingruppen und genossen die Atmosphäre der Stadt bei Nacht.

Eure Juka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s